Männerriege

Aufnahme 2013
Aufnahme 2013

Fitness und Faustball: Diese zwei "F" dominieren die wöchentliche Turnprobe der Männerriege

 

Auf möglichst vielseitige Weise versucht die Männerriege, sich fit zu halten. Velofahren wechselt ab mit Fussball, Hockeyspiel mit hartem Konditionstraining, Geschicklichkeitsübungen mit Lauftraining. Nachdem unser Vorturner Fredy Lötscher das Diplom zum Rückentrainer an den Kursen der Sport Union erworben hat, haben auch die entsprechende Bewegungsübungen in unserem Turnalltag eingang gefunden. Im Winter ist auch mal Schneeschuhlaufen oder ein Abend im Schwimmbad angesagt. Als besonderes Männerriegenspiel wird das Faustballspiel gepflegt. Hier geht es nicht so hektisch zu, so dass auch weniger ballsichere Faustballer mithalten können. Dass die Turnprobe um 22.00 Uhr nicht fertig ist, dürfte wohl selbstverständlich sein. Die Geselligkeit und die gemütlichen Anlässe der Männerriege sind denn auch schon fast legendär! Dazu gehören auch je ein verlängertes Wochenende im Sommer und Winter.

 

Wenn du dich angesprochen fühlst, so melde dich doch beim Obmann, Vorturner oder einem Männerriegenmitglied für ein unverbindliches Schnuppern in der Riege an.

 

Für weitere Informationen zur Geschichte siehe Rubrik "Verein / Geschichte".